cdu 4c

Kreisverband
Breisgau-Hochschwarzwald

  • 145889522_1905507382958076_6210667187234052721_n.jpg
  • 151788115_4162822733763136_3056428040262878274_o.jpg
  • 144359330_1900089623499852_336433510516616713_n.jpg
  • 144398698_1900065906835557_7833582746097540057_n.jpg
  • 142699514_1900066863502128_1809762913104062401_n - Kopie.jpg
  • 144636501_1900064513502363_3050231765450803224_n.jpg
  • 146578536_1905507369624744_1753116475523251898_n.jpg
  • 149202303_1646933182166172_4895916014345093840_o.jpg

Neustart: starke Ideen für Deutschlands Zukunft

2021 07 12 Einladung

 

Kreisvorsitzender zum Staatssekretär ernannt

k2 Rapp MdL StS

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Breisgau-Hochschwarzwald, Dr. Patrick Rapp MdL, wurde am 12. Mai 2021 zum Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg ernannt.

Dr. Patrick Rapp wurde am 28. Januar 1968 in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur in Riedlingen/Donau und anschließendem Wehrersatzdienst beim DRK Kreisverband Sigmaringen studierte er Forstwissenschaften an der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg und schloss dieses als Diplomforstwirt 1997 ab. Im Anschluss daran promovierte Rapp am Institut für Forstpolitik an der Albert-Ludwigs-Universität. Nach Tätigkeiten als Assistent der Geschäftsleitung in der Lebensmittelindustrie und als Personalleiter in der Holzindustrie wurde Dr. Rapp 2011 erstmals in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Nach der Wiederwahl 2016 war er Vorsitzender des Arbeitskreises Ländlicher Raum und Verbraucherschutz und bereits seit 2011 Tourismuspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. 2021 wurde er erneut in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Dr. Rapp ist Mitglied im Tourismusbeirat Baden-Württemberg, Mitglied im Beirat der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und engagiert sich ehrenamtlich als Präsident des Bundes Deutscher Blasmusikverbände in Staufen.

Die Mitglieder des CDU-Kreisverbands Breisgau-Hochschwarzwald gratulieren ihrem „frisch gebackenen“ Staatssekretär sehr herzlich zum neuen Amt.

Wolfgang Mieske

Veranstaltung zum Volkstrauertag

Voklstrauertag 2019

„Wein trifft Politik“ Einladung zur Weinwanderung mit Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall und Kreis- und Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der CDU

Wann: Sonntag, den 19. Mai 2019, um 15.00 Uhr
Treffpunkt: Schlosshof Ebringen
MvM Pressefoto

Weine im Rebberg genießen, kurze politische Impulsvorträge zu aktuellen Themen und die Gelegenheit zum lockeren Austausch mit unserem Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall und Kreis- und Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der CDU Ebringen: das erwartet Sie bei unserer Weinwanderung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldungen bitte an Rainer Frauenhoffer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 07664/ 6112165). Spontane Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ebenfalls herzlich Willkommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Impressionen vom 30. Bundesparteitag der CDU in Berlin

85d11367 72bf 45fd afe0 afb81105de0f

Berlin 30 1

c9d9badc 5faf 4b72 89b6 1ebaa54b9444

IMG 2809

Spendenkonten - Bundestagswahl 2021

Spendenkonto Matern von Marschall

CDU-Kreisverband Freiburg
DE96 6805 0101 0014 0737 93
Sparkasse Freiburg | FRSPDE66XXX

 

Spendenkonto Diana Stöcker

CDU-Kreisverband Lörrach
IBAN DE75 6835 0048 0001 0849 38
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden | SKLODE66XXX

 

Spendenkonto Felix Schreiner

CDU-Kreisverband Waldshut
IBAN DE93 6845 2290 0077 0170 85
Sparkasse Hochrhein | SKHRDE6WXXX