cdu 4c

Kreisverband
Breisgau-Hochschwarzwald

  • 144398698_1900065906835557_7833582746097540057_n.jpg
  • 144636501_1900064513502363_3050231765450803224_n.jpg
  • 145889522_1905507382958076_6210667187234052721_n.jpg
  • 142699514_1900066863502128_1809762913104062401_n - Kopie.jpg
  • 144359330_1900089623499852_336433510516616713_n.jpg
  • 146578536_1905507369624744_1753116475523251898_n.jpg
  • 149202303_1646933182166172_4895916014345093840_o.jpg
  • 151788115_4162822733763136_3056428040262878274_o.jpg

Editorial

k2 Portraitfoto Patrick Rapp Intern

Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde,
sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,

zunächst möchte ich mich bei all denen, die ich bisher nicht persönlich erreichen konnte, sehr herzlich auch auf diesem Wege für die Glückwünsche und Grußworte anlässlich meiner erneuten Wahl in den Landtag von Baden-Württemberg und der Ernennung zum Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus bedanken. Das in den Glückwünschen zum Ausdruck gebrachte Vertrauen und die Wertschätzung bestärken mich, meine Arbeit im Landtag und jetzt auch in der Landesregierung mit Engagement und Kraft zum Wohle der Menschen und unserer Region fortzuführen.

Nach dem für unsere CDU alles andere als gut zu bezeichnende Wahlergebnis bei der Landtagswahl im März, konnten wir in den Sondierungsgesprächen letztendlich eine Regierungsbeteiligung erreichen, die von einer breiten Mehrheit getragen wird. Ich freue mich daher über die beim Landesparteitag am 8. Mai 2021 mit zweiundachtzig Prozent erfolgte Zustimmung der Delegierten zum Koalitionsvertrag. Denn nur im Rahmen einer Regierungsbeteiligung lassen sich eigene Ziele formulieren und umsetzen.

Die Folgen der Corona-Pandemie werden uns dabei nicht nur bei den Landesfinanzen, sondern auch im Lebensalltag noch lange begleiten. Viele Investitionen und Maßnahmen müssen seitens der politischen Entscheidungsträger im Einzelnen betrachtet und gewichtet werden. Diese Legislaturperiode wird daher entscheidend für die Lebensqualität und dem Wohlstand in unserem Land sein. Es gilt stärker als jemals zuvor, Ökonomie und Ökologie ausgewogen zusammen zu führen. Eine moderne Wirtschaft und ein verantwortungsvoller Klimaschutz sind letztendlich die Grundlagen dafür, dass Baden-Württemberg auch weiterhin eine der führenden Wirtschaftsregionen in Europa bleibt. Weiterhin werden Bildung und der sich abzeichnende Strukturwandel unsere ganze Tatkraft erfordern.

Aber auch die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sollte uns allen ein wichtiges Anliegen sein. Gerade in einer Zeit, in der sich durch Populismus, Fake-News und die Vereinfachung komplexer Zusammenhänge Meinungen prägen lassen, die die freiheitlich-demokratische Grundordnung in Frage stellen, sollten wir die Bedeutung von Menschenrechten und Demokratie bei unserem Handeln in den Vordergrund stellen.

Sehr herzlich bedanke ich mich schon heute für Ihre Unterstützung in den kommenden Monaten. Sei es bei der anstehenden Wahl zum 20. Deutschen Bundestag, aber gerade auch für Ihre Ideen und Anregungen zur Stärkung und Profilierung unserer CDU. Gehen wir die uns gestellten Aufgaben gemeinsam mit Optimismus und Zuversicht an – mit klarem Blick für unser gesellschaftliches Miteinander.

 

Herzliche Grüße, Ihr

UnterschriftPatrick

Dr. Patrick Rapp MdL
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus

Neuste Nachrichten

Aktuelle Termine

Keine Termine

Kalender

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Spendenkonten - Bundestagswahl 2021

Spendenkonto Matern von Marschall

CDU-Kreisverband Freiburg
DE96 6805 0101 0014 0737 93
Sparkasse Freiburg | FRSPDE66XXX

 

Spendenkonto Diana Stöcker

CDU-Kreisverband Lörrach
IBAN DE75 6835 0048 0001 0849 38
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden | SKLODE66XXX

 

Spendenkonto Felix Schreiner

CDU-Kreisverband Waldshut
IBAN DE93 6845 2290 0077 0170 85
Sparkasse Hochrhein | SKHRDE6WXXX